m68.jpg M 68

Kugelsternhaufen M 68 (NGC 4590)

Dieser Kugelsternhaufen mit einer Helligkeit von 8 bis 8.4 Magnituden liegt in einer Entfernung von 33000 bis 40000 Lichtjahren; seine Sterne vertreuen sich über ein Gebiet von etwa 140 Lichtjahren im Durchmesser. Es sind bisher mindestens 42 veränderliche Sterne bekannt. M68 nähert sich uns mit einer Geschwindigkeit von 112 km/sec.

Die Markierung unten links zeigt den Vordergrundstern FI Hydrae, einen Veränderlichen vom Mira Typ, der eine Periode von 324 Tagen aufweist und eine Helligkeit bis 9 Magnituden erreichen kann; dementsprechend unterliegt das Erscheinungbild dieses Gebietes deutlichen Änderungen.

Rektaszension 12 : 36.8 (Stunden : Minuten)
Deklination -26 : 29 (Grad : Minuten)
Entfernung 40.0 (*1000 Lichtjahre)
Visuelle Helligkeit 8.0


| SEDS | Messier Home | M 67 | M 69 | Icons |

Aktualisiert von:
Hartmut Frommert (spider@seds.org)
Übersetzt von:
C. Kronberg --- 96/03/26 --- smil@agleia.de