m74.jpg M 74

Spiralgalaxie M 74 (NGC 628)

Diese auffallende Spirale ist ein Prototyp für eine großartig gestaltete Sc Galaxie. Ihre Entfernung beträgt um die 30 bis 40 Millionen Lichjahre, während sie sich mit einer Geschwindigkeit von 793 km/sec von uns fort bewegt. Die Spiralarme haben eine Breite von etwa 1000 Lichtjahren. Auf Farbphotos kann man Spuren von Haufen junger blauer Sterne erkennen. Der Kern ist klein und hell.

Ultraviolettes Bild von der ASTRO-1 Mission.
Optisches Bild, ebenfalls von ASTRO-1
Weitere Bilder von M74

Möchte ein Amateur mehr als nur das Kerngebiet sehen, braucht er schon sehr gute Bedingungen. Sind die jedoch gegeben, bekommt man einen Eindruck von den herrlichen Spiralarmen, wenn man mit Teleskopen ab 4-inch beobachtet.

Leute, die den Messier Marathon mitmachen, verpassen oft diese Galaxie, da sie sich nahe an der "Messier-freien Zone" am Himmel befindet. Nur der Kugelsternhaufen M30 wird noch häufiger als diese Galaxie verpasst.

Rektaszension 01 : 24.0 (Stunden : Minuten)
Deklination +15 : 32 (Grad : Minuten)
Entfernung 30000.0 (*1000 Lichtjahre)
Visuelle Helligkeit 10.2


| SEDS | Messier Home | M 73 | M 75 | Icons |

Aktualisiert von:
Hartmut Frommert (spider@seds.org)
Übersetzt von:
C. Kronberg --- 96/04/20 --- smil@agleia.de